Skip to main content

Soundbar Neuheiten

2015 verspricht ein gutes Jahr zu werden, wenn man den Ergebnissen aus dem Test diverser Magazine glauben darf. Soundbars mit integriertem Subwoofer oder ganz ohne solchen, verbrauchen immer weniger Platz und liefern trotzdem vollen Sound. Pseudo-Surround-Systeme emulieren zudem 3D-Klang immer besser und verdrängen die etablierten 5.1 und 7.1 Systeme langsam aus dem Mittelklasse-Segment.

Weitere Neuerungen kommen vor allem aus dem Bereich Benutzbarkeit. So lassen sich die modernsten Modelle problemlos in bestehende Netzwerke integrieren und bieten immer mehr Anschlüsse für neue und alte Geräte jeden Typs. Die Steuerung vom Smartphone oder Tablet aus gehört mittlerweile fast zum Standard.
Bahnbrechende Neuheiten gibt es also nicht, aber bahnbrechend sollten Soundbars auch nie sein. Sie liefern was andere bereits können auf wenig Raum und für vergleichsweise kleines Geld und das immer besser. Im Test müssen sich Soundbars vor dedizierten Sound-Systemen jedenfalls nicht mehr scheuen.

Bild: © Pixabay.com




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen