Skip to main content

Soundbar Einmessung

Eine Soundbar ist eine schmale Lautsprecherbox. Dadurch, dass diese Boxen klein sind, können Sie Bässe kaum wiedergeben. Daher ergänzt man einen sogenannten Subwoofer, der allein für die Wiedergabe der Bässe zuständig ist. Zwar bedarf es nicht viel, die Boxen aufzustellen und in Betrieb zu nehmen, für das bestmögliche Hörerlebnis muss allerdings einiges beachtet werden. Um ein klanglich gutes Zusammenspiel von Box und Subwoofer zu sichern, muss der Subwoofer auf den Lautsprecher abgestimmt werden.
Zuerst sollte der Subwoofer dafür die gleiche Laufzeit haben, wie die Box. In diesem Fall können die Subwoofer einfach auf der gleichen Höhe der Soundbar positioniert werden, um für eine optimale und gleichmäßige Schallwellenverbreitung im Raum zu sorgen. Anschließend müssen nur noch die Lautstärke und Phasenlage des Basses angeglichen werden. Bei Schwierigkeiten kann der Subwoofer probeweise im Raum verschoben werden. Für präzisere Ergebnisse verwenden Sie ein Mess- und Kontrollsystem. Dieses Programm hilft Ihnen die Lautsprecher anzugleichen und ermöglicht perfekten Raumklang.

Bild: © Pixabay.com




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen